Seiteninhalt

Fortbildungen und Workshops

Die Kreismusikschule Ostholstein ist stets bemüht, auch außerhalb des regulären Unterrichts wertvolle Impulse an interessierte Musikerinnen und Musiker weiterzugeben.

So besteht die Möglichkeit der Weiterbildung für Dozentinnen und Dozenten, aber auch für Schülerinnen und Schüler bietet sich ein breitgefächertes Angebot an Fortbildungen und Workshops, oftmals gemeinsam mit dem Landesverband der Musikschulen Schleswig-Holstein e.V.

Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder besuchen die Seiten des Landesverbandes der Musikschulen in Schleswig-Holstein e.V..

  

 

Instrumenten-Workshop in Eutin!

Neues Angebot der Kreismusikschule Ostholstein

Die Kreismusikschule Ostholstein bietet für interessierte Grundschüler der 3. und 4. Klassen einen Instrumenten-Workshop am 11. und 12. März an, bei dem an einem Wochenende mehrere Instrumente, besonders aber 1 Instrument intensiver ausprobiert werden können. Der Ablauf am Samstag und Sonntag sieht so aus: Los geht’s mit einem Begrüßungslied mit Bewegung. Dann folgt die eigentliche Erkundung in den Instrumentengruppen. Gemeinsam mit den Dozentinnen wird z.B. eine Klanggeschichte und ein Trommelstück erarbeitet. Das Orchester Kunterbunt der Kreismusikschule stellt in einem kleinen Konzert seine Instrumente vor. In der Mittagspause ist Selbstverpflegung! Um 16 Uhr endet der Workshop. Am Sonntag um 15 Uhr findet eine kleine Präsentation mit allen statt, zu der alle herzlich eingeladen sind.

Wann? 11./12. März, jeweils 10 Uhr bis 16 Uhr

Wo? in der Carl-Maria-von-Weber-Schule in Eutin

Was? Violine, Viola, Cello, Oboe, Querflöte und Klavier

Wer? MusikpädagogInnen der Kreismusikschule Ostholstein leiten die Grundschüler an

Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder begrenzt. Bitte Wunschinstrument und eine Alternative angeben.

 

Weitere Informationen gibt es auch im Kreismusikschulbüro unter der Telefonnummer 04521 / 788-560 oder 788-550.

Zum Anmeldeformular