Seiteninhalt

Träger / Stiftung

Trägerin der Kreismusikschule Ostholstein ist die Stiftung zur Förderung der Kultur und der Erwachsenenbildung in Ostholstein (Kulturstiftung).

Die Kulturstiftung ist auch Trägerin des Ostholstein-Museums und der Kreisbibliothek in Eutin und vergibt Fördermittel an zahlreiche Kulturträger in Ostholstein (institutionelle Förderung). Zusätzlich unterstützt sie Veranstaltungen und Publikationen (Projektförderung). Alle zwei Jahre wird der Kulturpreis Ostholstein verliehen, mit dem besondere Leistungen im kulturellen Bereich gewürdigt und hervorgehoben werden.

Zu den weiteren Aufgaben gehört die Förderung der öffentlichen Büchereien in den Gemeinden und Städten im Kreisgebiet einschließlich der Fahrbücherei Ostholstein. Im Bereich der Erwachsenenbildung unterstützt die Stiftung besonders auch die Volkshochschulen in Ostholstein.

Die Kulturstiftung nimmt seit 1975 die kulturellen Aufgaben des Kreises wahr. Die Geschäftsstelle der Kulturstiftung und auch das Kreismusikschulbüro befinden sich in der Kreisverwaltung in Eutin.

Organe

Präses

Der Landrat des Kreises Ostholstein als Präses leitet die Kulturstiftung.

Kuratorium

Das Kuratorium besteht überwiegend aus Mitgliedern des ostholsteinischen Kreistages. Es entscheidet über die Ziele, Ressourcenverteilung und Grundsätze für die Arbeit der Stiftung.

Das Kuratorium bestellt auf Vorschlag des Präses den Geschäftsführer der Kulturstiftung und kann diesen abberufen. Es legt die Ziele und Grundsätze der Arbeit der Stiftung fest.

Geschäftsführung

Der / die Geschäftsführer/in steuert und überwacht die Aufgabenerledigung.